Prozessoptimierung im Schaltanlagenbau – Rittal Schulung

Lade Karte ...

“Die Digitalisierung im Maschinenbau ermöglicht intelligente Lösungen, mit denen Sie Profitabilität, Erfolg und Wachstum Ihres Unternehmens steigern können.”

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie recht herzlich zur Rittal Schulung 
am Montag, den 07.10.2019 in Heilbronn ein.

Themen:

Digitalisierung und Wertschöpfung in der Industrie                                                                                  

  • welche Optimierungsmöglichkeiten gibt es um sein Unternehmen effizienter zu gestallten
  • welche Möglichkeiten zur Optimierung von Abläufen bietet RITTAL mit seinen Lösungen?
  • ein Gesamtüberblick auf das Lösungsportfolio unter anderem in den Bereichen:
    Schaltschrankkühlung, Stromverteilung, Software und Konfiguratoren

Schaltschrankkühlung 4.0

  • Effizient – durchschnittlich 75 % Energieeinsparung
  • Flexibel – weltweiter Einsatz durch einzigartige Mehrspannungsfähigkeit
  • Sicher – längere Lebensdauer aller Komponenten durch bauteilschonende Kühlung
  • Vernetzt – durchgängige Kommunikation vom Sensor bis in die Cloud

 Riline Compact: Das kleine Stromschienensystem bis 125A

  • die schnelle Lösung für Kleinsteuerungen.
  • einfach, effizient, flexibel

Neuheitenpräsentation neues Kleingehäuseserie AX und KX

  • Vorstellung des Nachfolgers der bewährten AE und KL Gehäusegeneration
  • Mehr Platz mit mehr Effizienz

Schulungseinladung im PDF-Format:

 

Besuchen Sie die Rittal Schulung und lernen Sie, die Innovationen und maßgeschneiderten Lösungen für Ihre Anforderungen kennen.


Veranstaltungsort
Ernst GRANZOW GmbH & Co. KG
Karl-Wüst-Straße 17
74076 Heilbronn
Datum/Zeit:
07.10.2019
13:00 - 17:00
Teilnahmegebühr
kostenlos

Anmeldung

*Pflichtfeld

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Ihre Anmeldung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung. Ihre Anmeldung ist eingegangen und wird nun geprüft, weitere Informationen erhalten Sie in Kürze per E-Mail zugesendet.
Haben Sie organisatorische Rückfragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter:
Tel: +49 7152 18-176