Dualer Partner
20. April 2020
Jubiläumsfeier & Hausmesse werden verlegt
12. Mai 2020

Draka ist der SPE System Alliance beigetreten

SPE System Alliance: Branchenübergreifender Verbund für die SPE-Technologie

Ernst Granzow arbeitet erfolgreich mit Draka Multimedia Solution der Prysmian Group zusammen. Der Datenkabel-Lieferant ist nun der SPE System Allianz beigetreten. Führende Technologieunternehmen aus verschiedenen Branchen haben sich zusammengeschlossen, um ihr SPE-Know-how zu bündeln und zielorientiert auszutauschen.

Dieser Zusammenschluss soll das Wissen für die SPE Technologie erweitern, um eine schnellere Umsetzung in die Produkte zu erreichen. Durch das branchenübergreifende Netzwerk treffen Unternehmen aus verschiedenen SPE-Ecosystemen zusammen.

„Das Potential der SPE-Technologie ist enorm. Die Gründung der SPE System Alliance ist ein wichtiger Meilenstein, um dieses voll und ganz auszuschöpfen. Das Bündnis bringt Experten aus unterschiedlichen Bereichen zum konstruktiven Austausch zusammen und fördert das gemeinsame Entwickeln von Lösungen zur Implementierung von SPE in IIoT-Applikationen, sagt Andreas Wassmuth, Business Development Direktor der Business Unit MMS.“

SPE findet in verschiedenen Bereichen Anwendung. So kann es z.B. in der Fahrzeugindustrie, Industrieverkabelung oder der Sensorik eingesetzt werden. Im Bereich der Building Automation ist es durch das Internet of Things (IoT) möglich, smarte Gebäude einfacher und kostengünstiger umzusetzen. Dabei werden beispielsweise LED-Lampen, Schalter, Sensoren oder Motoren für Jalousien über das Datennetz und die Cloud mit dem Gebäudemanagementsystem verknüpft. SPE wird als ideale Ergänzung zur strukturierten Deckenverkabelung angesehen. Dabei kann SPE mit der bereits bestehenden Verkabelung ergänzt werden, um somit eine verbesserte Anschlussdichte zu erzielen.

Zukünftig kann die Firma Granzow Produkte für SPE-Anwendungen anbieten und die Kommunikation „Industrie of Things“ forcieren.
Die geschulten Datentechnik-Fachberater stehen Ihnen hierbei für Anfragen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Ernst Granzow GmbH & Co. KG
Fachbereich Datentechnik & Kommunikationssysteme
E-Mail: Richard.Weiss@granzow.de
Telefon: +49 7152 18-136